• Cross & Gravel

  • 1

Auch wenn Gross-und Gravelbikes oftmals als dasselbe bezeichnet werden, so weisen sie doch große Unterschiede auf.
Es stimmt zwar, dass beide Arten für lose Untergründe gedacht sind und mit Rennradlenker und -komponenten daher kommen,
so unterscheiden sie sich in Rahmengeometrie und Vielseitigkeit immens.
Während Crossräder die Rennräder für's Grobe sind, sind Gravelbikes viel besser für Bikepacking,
als Commuter und mit MTB-Bereifung als Hardtailalternative geeignet.
Beide Können aber mit Rennradbereifung auch ordentlich Speed Asphalt machen und haben sicher eins gemeinsam: Riesen Fahrspaß

Um direkt zu den Herstellern zu kommen, klicke einfach auf den Namen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen OK