• Gabel- und Dämpferservice

  • 1

Warum und wann?

 

Federgabel und Dämpfer sind die zentralen Elemente des vollgefederten Mountainbikes und zuständig für das Ansprechverhalten und die Performance des Hinterbaus. Schluckt das Fully auch die kleinen Unebenheiten des Trails? Wie verhält es sich auf Wurzelteppichen? Wie arbeitet die Federung bei Sprüngen und Drops? Wie gut funktioniert der Lock-Out beim Uphill? Kurz: wie viel Freude habe ich an meinem MTB?

 

Gerade im Trail und Downhill Einsatz sind es die Federgabel und der Dämpfer, die den größten Belastungen ausgesetzt sind. Daher ist es sinnvoll zumindest einen „kleinen Gabelservice“ regelmäßig machen zu lassen.

 

Was regelmäßig bedeutet, hängt stark von eurem Fahrverhalten ab. Hersteller wie FOX oder ROCKSHOX empfehlen alle 25 Betriebsstunden einen kleinen und alle 75 Betriebsstunden einen großen Gabelservice, um die Leistungsfähigkeit und Garantie der Federelemente aufrecht zu erhalten. Für Vielfahrer ist das aber kaum umsetzbar. Wir empfehlen mindestens ein Mal pro Jahr den kleinen und bei Notwendigkeit den großen Gabel- oder Dämpferservice zu machen.

  • Gabelservice 1.11
  • Gabelservice bikebar bonn 3
  • Gabelservice bikebar bonn 6
  • Gabelservice bikebar bonn 4
  • Gabelservice 2.1
  • Gabelservice bikebar bonn 5

Was passiert bei einem Gabelservice?

 

Im Rahmen des kleinen Gabelservice tauschen wir die Hauptdichtungen und das Schmieröl aus, das Gleiche gilt für den kleinen Dämpferservice.

 

Bei einem großen Gabelservice oder Dämpferservice werden alle Dichtungen und alle Schmier- und Betriebsstoffe erneuert.

 

Da wir sowohl den kleinen als auch den großen Dämpfer- und Gabelservice in der Regel in unserer Werkstatt durchführen und eure Federelemente nicht einschicken, habt ihr diese innerhalb kürzester Zeit wieder und müsst nicht zu lange auf euer MTB verzichten.

Aus Erfahrung können wir sagen, dass die meisten Federgabeln und Dämpfer selbst im Neuzustand nicht ihre volle Leistung erbringen, weil bspw. die Dichtungen und Abstreifringe viel zu trocken verbaut sind. Daher können wir behaupten, dass euer Fahrwerk nach einem Service bei uns um einiges besser funktionieren wird. Außerdem verwenden wir nach Absprache am liebsten Tuningteile, da diese eine wesentlich bessere Qualität vorweisen und das Ansprechverhalten eures Fahrwerks zusätzlich steigern. Wir verbauen in diesen Fällen z. B. Dichtungen der Firma Racingbros und Schmierstoffe von r.s.p., die, trotz besserer Qualität i.d.R. sogar preiswerter sind.

Sprecht uns bei Fragen gerne jederzeit an.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen OK